Sonntag, 31. Januar 2010

Über Nacht...ein Wintermärchen!

Heute Nacht wurde der Matsch der letzten Tage mit Zuckerguss überzogen. Wir trauten heute morgen kaum unseren Augen. Nachdem es tagsüber noch eher regnete war nun alles weiß. Die Jungs fanden das schon nach der ersten Inspektion des Gartens sehr animierend.


 
Spiel endlich mit mir!
 
Darf ich doch nicht, Blödmann, krieg ich sofort Stress mit
der Mama.
 
Wer zu erst blinzelt, hat verloren!

 
Bei unserem täglichen Spaziergang über die Felder waren wir heute nicht allein.
3 Rehe flüchteten mal wieder vor der Nase unserer Jungs quer über den Acker. Wie gut, dass Finwe eher zufällig gerade an der Leine war.




 
 
 
 
Spikey darf ja eigentlich nicht flitzen im Moment (Schulterzerrung), aber einmal 10 Meter laufen haben wir ihm heute erlaubt. Das Gesicht spricht Bände!
 
 
Kleiner Mann, wir bedauern zu tiefst, dass wir dir nicht erklären können, warum du im Moment nur an der Leine gehen darfst. Aber wenn du dich weiter so gut erholst, hast du es bald überstanden.

Mittwoch, 20. Januar 2010

Happy Birthday, Finwe!

21.01.2010

Unser Finwe wird heute 2 Jahre alt.


Wir gratulieren unserem Schatz und wünschen ihm noch viele gesunde Jahre.
"Intschu-Tschuna" ist dein Taufname: "Gute Sonne" - und der Name ist Programm. Du bist unser Sonnenschein. Sanfte Seele, ausgeglichenes Wesen, Kampfschmuser.
Seitdem du bei uns eingezogen bist, ist kein Tag vergangen, an dem ich dir nicht mindestens einmal gesagt habe, wie lieb ich dich hab. Auch wenn du das nicht verstehst, hoffe ich zumindest, dass du dich bei uns sicher und geborgen fühlen kannst und ganz tief in dir drin spürst, dass du für immer einen Platz bei uns hast. Sicher hat sich unser Leben verändert seitdem du da bist und wir verzichten auch auf das Ein oder Andere, das uns früher einmal wichtig erschien. Aber wir haben auf der anderen Seite so viel durch dich gewonnen, dass wir dich freiwillig nie mehr hergeben würden. Du gibst uns jeden Tag so viel und bringst uns immer wieder zum Lachen. Es wird nie langweilig mit dir, weil es immer Neues an dir zu entdecken gibt. Deine Zuneigung, dein Vertrauen und deine Lebensfreude bezaubern uns jeden Tag aufs Neue und so gräbst du dich immer tiefer in unser Herz hinein.
Du bist ein Geschenk!
Unser Dank geht an Björn und Carsta, die uns dieses Goldstück anvertraut haben.

Herzlichen Glückwunsch auch an alle Geschwister aus dem I-Wurf! 






Montag, 18. Januar 2010

Kleine Schlammschlacht...

Am Sonntag haben wir uns noch mal in Langerwehe getroffen. Das Wetter meinte es gut mit uns. Es hörte auf zu regnen und etwas später kam sogar noch die Sonne durch. Mit dabei waren Andrea, Ralf, Anne, Elke und die Hauptakteure:

Lady Chita:

Zaubermaus Shania:













Mama Gini:

Der Pipimann:

 Rennsemmel Snoopy:


Und natürlich der Mobberkönig Spikey:

Auch wenn es von oben trocken war, war es alles in allem eine riesen Sauerei, was man unschwer an den folgenden Fotos erkennen kann.




Ich lieb dich?


Ich lieb dich nicht?


Ich lieb dich?


Ich lieb dich glaub ich doch eher nicht!














Das gemeine "Whippet-Erd-Ferkel" kommt in den besten Familien vor.





























Die beiden Streihähne:





Die meiste Zeit allerdings konnten wir mitansehen, wofür der Whippet steht, nämlich Lebensfreude pur!



















Ich krieg dich, du Lümmel!

























Das war wieder ein sehr schöner Nachmittag für Mensch und Tier. Habt ganz lieben Dank dafür und das werden wir sicher wiederholen!