Samstag, 10. September 2011

"Komatösitäten"

Wenn wir euch so liegen sehen,
entspannen wir gleich auch.

Erklärung braucht´s nicht, wir verstehen:
"Kraule mir den Bauch"!

Unermüdlich wandern unsere Finger
durch das seidenweiche Fell.

Hektik ist hier nicht der Bringer
mache sanft und nicht so schnell.

Wer will, soll anders leben -
doch Hinwendung ist unser Glück.

Alles, was wir euch auch geben
schenkt ihr uns umgehend zurück.








Das wäre vor gar nicht langer Zeit noch ziemlich undenkbar gewesen.
Die beiden kuscheln immer häufiger miteinander. Das ist einfach nur
s c h ö n!







Sonntag, 4. September 2011

Ganz allein in Stolberg...

...na ja - so ganz allein natürlich nicht, aber eben ohne meine "Jungs". Für Finchen war es definitiv zu heiß an diesem Tag, und Spikeylein sollte nach seiner Pfotenverletzung noch eine Ruhepause haben. Aber es scheint alles wieder in Ordnung zu sein. So sah der Schlumpf noch vor einer guten Woche aus:


Und so majestätisch bewacht er schon wieder den Garten: Es wurde ein allgemeines "Überflugverbot" erteilt, das insbesondere für Tauben gilt. Die kann er einfach gar nicht leiden - zumindest nicht im Garten. Draußen ignoriert er sie eigentlich.


Unsere Feld-Wald-und-Wiesen-Flitzetests verliefen auch gut, so dass wir eigentlich sicher sein können, dass er wieder genesen ist. 

Mal wieder ganz entspannt auf der Rennbahn zu sein, hatte irgendwie auch seinen Reiz. Und so sind ein paar echt schöne Fotos entstanden, zumindest solche, die ich sehr liebe. 

Ganz vorne an: Andrea und Shania, die ich in einem sehr innigen Moment erwischt habe. Manchmal sagen Fotos einfach mehr als tausend Worte. Deshalb halte ich an dieser Stelle auch die Klappe - bis auf eine Klitzekleinigkeit: Ich hab euch alle vier sehr, sehr gern!


Die süße Amber:




Totale Tiefenentspannung:



Arab el Gini und Arab el Shania im Abkühlungsmodus LOL:







Das war auch ein tolles Paar, die zwei. Den Augenblick, als der Whippie quer unter dem Riesen stand habe ich leider verpasst...


Eine zurückhaltende aber wunderschöne Galga-Fee (glaube ich zumindest):


Alle Bilder des Tages gibt es wie immer hier beim WDE Windhundrennverein Dreiländereck.