Samstag, 24. August 2013

Welpenalarm

Ist das nicht schön? Da zieht doch in unsere unmittelbare Nachbarschaft eine kleine Whippetdame ein!
Gestern war es dann so weit und MENTHA (http://www.efflorescos.de) hat uns mit Herrchen und Frauchen besucht. Wir waren alle sehr gespannt, wie das mit unseren zwei Whippetbengeln funktioniert.
Körbchen und Sofa teilen sie zwar noch nicht miteinander (also Mentha würde das schon gerne - aber Finwe & Spikey nicht), dafür sind sie sich beim Spielen und Spaß haben einig.





Das ist die süße Fee:


Sonntag, 18. August 2013

Sommerfest beim TSV Galgofriends

Wir haben es endlich mal zum Vereinsgelände der Galgofriends geschafft. So lange hatten wir das schon vor - und immer kam etwas dazwischen. Für Finwe & Spikey war dieser Tag zwar auch nicht optimal, da beide an einer dubiosen Humpelkrankheit leiden, und eigentlich Schonung angesagt war. Nun brachten wir es aber nicht übers Herz, sie den ganzen Tag dort an der Leine zu führen und haben sie doch kurz abgeleint. Das Ergebnis waren, wie erwartet, wieder zwei leicht humpelnde Whippets. Komischerweise sieht man während des Flitzens nie was - da scheinen die Beiden kerngesund.


Freitag, 16. August 2013

Sehr spezielle Spielerei

Ab und zu entdecke ich einen Filter, mit dem ich aus irgendeinem Grund noch nie gearbeitet habe.
Zugegeben, der ist schon sehr speziell und das ganze hat mit Fotografie nichts mehr zu tun. Auch bin ich eigentlich kein Fan von sehr starken Verfremdungen - aber irgendwie hat der mich "gepackt".


Donnerstag, 8. August 2013

Zu Gast bei Alabastas E-Wurf

Ihr süßen Pupsnasen habt mir mal wieder so viel Freude bereitet. Herzlichen Dank dafür. Welpenshoots sind immer etwas ganz besonderes. Ich liebe es!
Ganz viele kleine "Finwe´s" konnte ich bewundern und schmerzlich wurde mir bewusst, wie lange diese besondere Zeit der kleinen Terrorkrümel schon wieder her ist. Hach!

Für den bevorstehenden Umzug in euer neues Zuhause wünsche ich euch von Herzen alles Gute und vor allem ganz wunderbare, liebevolle Wegbegleiter, die euch die Welt zeigen und dafür sorgen, dass es euch an nichts fehlt.

Vielleicht sehe ich den ein oder anderen ja mal wieder...